Bruno Torfs

 

Bruno Torfs

 

Am 7. Februar 2009 

fegte ein massives Buschfeuer durch die malerische Stadt Marysville in Victoria, Australien.

Es zerstörte die meisten von

Brunos Art & Sculpture Garden.


  Den Nachrichten zufolge konnte

BRUNO TORFS

lediglich acht Gemälde, seine Brieftasche, seine Gitarre, sein Saxophon

und seinen Jack Russell Terrier vor den Flammen in Sicherheit bringen.

Seit jenem Tag,

der als " Black Samstagbekannt ist,

gestaltete er mit der Hilfe von vielen Menschen den Wiederaufbau seines Traums.
Weniger als ein Jahr später konnte der Garten für die Öffentlichkeit

neu eröffnet werden.

 

 

Eine großartige, außergewöhnliche Leistung!

 

 

...und hier noch ein traumhaft schönes Bild...